menu

Der Ausstellungsraum in Meda

18 Mai 2021
Bodema präsentiert seinen neuen Showroom, ein Treffpunkt voller Design und einzigartig in seiner Art, ein Raum, um die Geschichte eines Unternehmens und die Erwartungen für die Zukunft zu erzählen. In Zahlen ausgedrückt, ein halbes Jahrhundert Aktivität und 40 Jahre ununterbrochene Teilnahme am Salone del Mobile kommen zu den 700 Quadratmetern eines exklusiven Ausstellungsraums hinzu, der im Herzen von Brianza (Nord-Mailand) errichtet wurde, das seit jeher ein Produktionsbezirk für Polstermöbel der Spitzenklasse ist.
Das Projekt wurde dem Designer Giuseppe Manzoni anvertraut, der eine urbane Szenografie aus Stahlflügeln, halbbeweglichen Paneelen und theatralischer Beleuchtung schuf. Entlang der Wände erscheinen Silhouetten von prototypischen Charakteren, Stadtbewohnern, die sich bewegen und in einen industriellen Kontext passen, der als häusliche Umgebung eingerichtet ist. Daher die Entscheidung, einfache und natürliche Materialien zu verwenden, wie Corrado de Mango selbst sagte:

Die Vorgaben an Giuseppe Manzoni waren ganz klar: sehr einfache Materialien, wenn auch nicht die eines industriellen Fertigbaus, die jedoch den Eindruck eines "Heims" vermitteln sollten, warm und einladend.
Als Bezugspunkt für Designer, Architekten und Vertragsprofis ist der Showroom von Bodema eine zeitgenössische Bühne, auf der das Unternehmen seine Vision vom Wohnen durch ständig wechselnde Installationen zeigt. Und zu dem großen Publikumserfolg kommt noch die Zufriedenheit der Gründer:

Das, was uns am meisten Freude bereitet hat, ist das Erstaunen der Menschen, die unser Unternehmen kennen. Beim Betreten des neuen Raums wird klar, dass er den Erwartungen an die Bodema-Kollektion entspricht.

Der neue Bodema Showroom befindet sich in Meda, in der Via Giorgio Perlasca 2, an der Ecke der Via Delle Cave.