menu

Swing

Swing
STUDIO RES
Längsschläfer-Schlafsofa mit dünnen Armlehnen transformierbar mit Schnellmechanismus und kombinierbar mit linearen, L-förmigen, fünfeckigen, oder Eck-Elementen.

Beschreibung

Swing ist das umbaubare Längsschläfer-Schlafsofa mit dünnen Armlehnen das den modernen Geist am besten verkörpert. Geometrische Linien, strenge Formen und gut ausgeführte Proportionen umreißen ein Schlafsofa mit zeitgemäßem Design, das aus der Begegnung zwischen handwerklichem Know-how und den Bedürfnissen zeitgenössischer Wohnräume entstanden ist.
Als Wohnzimmer-Sofa konzipiert, ist Swing das Ergebnis eines ästhetischen Designs, das auf strengen Formen und kompakten Volumen basiert. Ein Beweis dafür sind die schmalen Armlehnen, die auf gleicher Höhe wie die Rückenlehne angebracht sind und die Sitze in eine einladende Umarmung hüllen. Das zeigen auch die Polyurethanschaum-Kissen an der Rückenlehne, die bequem und gemütlich sind und einen Blick auf die starre Struktur zulassen, die sie trägt. Jedes Kissen wird wiederum von einem diskreten Rollo-Kopfkissen getragen, das nicht nur die Ausstrahlung des Sofas perfektioniert, sondern auch zur richtigen Unterstützung des Nackenbereichs beim Lesen, Entspannen oder Ausruhen beiträgt.
Mit komplett abnehmbaren Stoffbezügen lädt Swing zum Experimentieren ein und bietet eine Reihe von Samt- und Ledersorten mit großer optischer Wirkung. So wird das Sofa zu einer einzigartigen, unübersehbaren Einrichtungsmöglichkeit, mit der man den Wohnbereich verschönern und die eigene Kreativität zum Ausdruck bringen kann. Das gilt erst recht für die modulare Variante, bei der Endmodule, Ecken und Chaiselongue miteinander interagieren und so ganz neue, maßgeschneiderte Schlafsofas entstehen. Bemerkenswert ist die originelle fünfeckige Halbinsel, die als Alternative zur klassischen linearen Chaiselongue vorgeschlagen wurde.
Sofa, aber auch Bett mit elektroverschweißtem Metallrost. Aus der Zusammenarbeit mit Simmons entsteht eine technologisch fortschrittliche und hochwertige Liegefläche, die auch für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Die 190 cm lange Matratze enthält eine hohe Anzahl unabhängiger Federkern, die einzeln e mit der speziellen Lap-seal-Technologie verpackt sind, um eine größere Elastizität, Geräuschlosigkeit, Dämpfung der Bewegungen und Unterstützung der Wirbelsäule zu gewährleisten. Die Verwandlung vom Sofa zum Bett ist fließend, schnell und sicher. Lampolet kennzeichnet den innovativen Mechanismus mit frontaler Öffnung: Das Schlafsofa entfaltet sich und nimmt die Sitzfläche zu sich, während die Rückenlehne in ihrem Sitz fixiert bleibt. Bemerkenswertes Detail: Die Mechanik kann durch ein spezielles Abdeckungsset verdeckt werden, das so verpackt ist, dass die Ästhetik bei geöffneter Polsterung nicht beeinträchtigt wird.

zusätzliche Informationen

  • Gestell

    Struktur aus Metall mit Holzeinlagen, bezogen mit Polyurethanschaum in verschiedenen Dichten, Dacron- und Baumwollgewebe-Beschichtung. Schlafsofa komplett zerlegbar.
  • Polsterung

    Rückenlehnen (mobil): Polyurethanschaum D25.
    Sitzfläche: Polyurethanschaum bei verschiedenen Dichten D30.
  • Bettrost & Matratze

    elektroverschweißter Metallrost. Simmons Matratze mit Taschenfederkern, H.12.
    Maße der Matratze: cm 105x190, 115x190, 145x190, 160x190 cm.
  • Füße

    zylindrisch, aus Kunststoffmaterial.
  • Bezug

    Sofa mit abnehmbarem Bezug in Stoff, nicht abnehmbarer Bezug in Samt und Leder.
  • Öffnungssystem

    Umwandelbares Sofa in ein großes Einzel-, Maxi-Einzelbett, französisches und Standard-Doppelbett.. Front-Öffnungsmechanismus in zwei Bewegungen durch Herausziehen des Sitzes.
    Länge des geöffneten Schlafsofas: 235 cm.

    Wie die Mechanik funktioniert, erfahren Sie in dem
  • Kollektion

    Swing ist eines der hochwertigen Schlafsofas, die in Größe, Ausführung oder Zubehör der Bodema-Kollektion individuell angepasst werden kann. Siehe Seite um weitere Modelle zu entdecken.
  • designer

    Studio Res