menu

Maestro

Maestro
DANILO BONFANTI
Modulares Schlafsofa mit Rollen, das in ein Einzel-, Maxi-Einzel-oder Doppelbett umgewandelt werden kann, anpassbar in Form, Größe, Farbe und Bezug.

Beschreibung

Maestro ist ein modulares Schlafsofa mit Rollen, umbaubar durch einen Klappmechanismus von Lampolet. Das historische Sofa der Bodema-Kollektion verkörpert voll und ganz die Philosophie seines Gründers, der auch heute noch in der Ausgewogenheit der Volumina, in den abgestimmten Proportionen und in der fließenden Mechanik die perfekte Synthese zwischen formaler Schönheit und Funktionalität sucht. Das lineare Design, schlicht und frei von jeglichem Barock, haben ihm einen großen Publikumserfolg eingebracht, der es trotz des Umbaumechanismus zum perfekten Sofa erhebt. Hier liegt das Geheimnis von Maestro: hinter dem Erscheinungsbild eines einfachen Wohnzimmer-Sofas das ganze Potenzial eines Bettes mit Stauraumbox für Kissen, Lattenrost und Simmons-Matratze, die verborgen sind.
Jedes Element, handgefertigt und perfektioniert, vermittelt die für die italienische Handwerkskunst typische Liebe zum Detail. Die wichtigen Polyurethanschaum-Polster, die regelmäßigen Armlehnen, sogar die beiden vorderen Rollen, eine künstlerische und handwerkliche Eigenart, tragen alle zur Einzigartigkeit eines Bettsofas bei, das die Geschichte der Marke geprägt und den Weg für das Design der aktuellsten Modelle bereitet hat. Vielseitig, fast chamäleonartig, eignet sich Maestro für jede Art der Personalisierung. Er ist vollständig mit abnehmbarem Stoff gepolstert, erlaubt aber auch Variationen in Leder und Samt und verwandelt sich je nach gewählter Farbe oder Muster komplett. Hintere Füße aus verchromtem Metall oder Holz sind die stilistischen Details, die das Aussehen des Polstermöbels sublimieren.
Maestro ist sowohl in einer festen linearen Version als auch in einer modularen Version erhältlich, ein Detail, das bei einem Schlafsofa nicht selbstverständlich ist. Durch die Kombination von Modulen in unterschiedlichen Formen und Größen ergeben sich neue Konfigurationen, die je nach Architektur des Wohnraums beliebig zusammengesetzt werden können. Große Doppel-Ecksofas, Schlafsofas mit Chaiselongue oder Hocker mit Stauraum, sogar Einzelsofas ohne Armlehnen: Mit Maestro sind der Gestaltungsfreiheit keine Grenzen gesetzt.
ie Verwandlung vom Sofa zum Bett ist reibungslos, schnell und durch ein Lampolet-Patent konstruiert, ein Zeichen für Zuverlässigkeit, Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit. Die Öffnung erfolgt mit einem Kippmechanismus: Mit einer Bewegung und ohne die Kissen zu entfernen, dreht sich die Rückenlehne und gibt einen elektroverschweißten Metallrost mit Einzel- oder Doppelmatratze mit Taschenfedern frei. Sicher und funktionell, die Mechanik kann durch einen speziellen Mechanikabdeckungssatz verdeckt werden. Die Schlafqualität wird durch das innovative Lap-seal-System garantiert, eine Technologie, die die Metallspiralen besonders elastisch und geräuscharm macht. Das Ergebnis ist eine ergonomische Matratze, die den Körper umarmt und die Wirbelsäule richtig stützt.

Maestro ist ein Sofa, das sich in ein kleines, ein großes, ein Maxi-Einzelbett oder in ein Standard oder in ein Standard oder französisches Doppelbett verwandeln lässt. Es ist in den Ausführungen Sessel und 2- / 3-Sitzer-Sofa sowie in den modularen Versionen mit End-Modulen mit oder ohne Armlehne, Chaiselongue, Chaiselongue inkl. Stauraumbox, Ecksofa und Hocker mit oder ohne Stauraumbox erhältlich. Der Abakus von Elementen und Einzelmodulen erlaubt es, lineare oder winklige Kompositionen zu schaffen, die extrem gegliedert und personalisiert sind in Bezug auf Maße, Art der Konfiguration und Anzahl der Sitzplätze.

zusätzliche Informationen

  • Gestell

    Holzstruktur, mit Polyurethanschaum unterschiedlicher Dichte überzogen. Schlafsofa komplett zerlegbar.
  • Polsterung

    Rückenlehne: aus Metall mit Polyurethanschaum D21 bezogen und mit Stauraum für Kissen ausgestattet.
    Sitzfläche: Polyurethanschaum D28, Dacron-Beschichtung und Baumwollgewebe-Überzug.
  • Bettrost & Matratze

    elektroverschweißter Metallrost. Simmons Matratze mit Taschenfederkern, H.13.
    Maße der Matratze: 70x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200 cm.
  • Füße

    Aus verchromtem Metall oder Holz mit Nussbaum- oder Wenge-Ausführung. Standardmäßig mit 2 vorderen Rollen.
  • Bezug

    Sofa mit abnehmbarem Bezug in Stoff, nicht abnehmbarer Bezug in Samt und Leder.
  • Öffnungssystem

    Sofa umwandelbar in kleines, großes, Maxi-Einzelbett, französisches und Standard-Doppelbett. Öffnungsmechanismus durch Drehen der Rückenlehne, in einer einzigen Bewegung und ohne Entfernen des Sitz- oder Rückenkissens.
    Länge des geöffneten Schlafsofas: 212 cm.

    Wie die Mechanik funktioniert, erfahren Sie in dem
  • Kollektion

    Maestro ist eines der hochwertigen Schlafsofas, die in Größe, Ausführung oder Zubehör der Bodema-Kollektion individuell angepasst werden kann. Siehe Seite um weitere Modelle zu entdecken.
  • designer